Management der Kuhgesundheit am AMS: Tipps zur Datenauswertung & Update zur neuen Rohmilch-Güte Verordnung

Current Status
Not Enrolled
Price
Kostenlos
Get Started

Die Teilnehmerzahl ist auf 1.000 begrenzt

Für Tierärzt/-innen

ATF-Anerkennung ist beantragt

Aufzeichnung vom 31.08.21

Referenten:

Thomas Bonsels, Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

Dr. Wenke Friedrichs, Leiterin Zentrallabor MRV eG

Mit 50 – 70 % der neu installierten Melkanlagen nimmt der Anteil automatischer Melksysteme (AMS) in deutschen Milchviehbetrieben stetig zu. Zunächst wird Thomas Bonsels, Betriebs- und Fütterungsberater beim LLH in Kassel, dazu referieren, wie der
bestandsbetreuende Tierarzt zusammen mit dem Betriebsleiter und/oder Herdenmanager die erhobenen Daten des Roboters optimal nutzen kann.

Außerdem ist die neue Rohmilchgüte-Verordnung in Kraft und diese wird Frau Dr. Wenke Friedrichs, Leiterin des Zentrallabors des Milchkontroll- und Rinderzuchtverbandes in Mecklenburg-Vorpommern, noch einmal genauer beleuchten.